Professorin

Frau Professor Wiater (Jahrgang 1982) ist verheiratet und hat zwei Töchter und einen Sohn.

06/2019 Habilitation an der Juristischen Fakultät der Ludwig- Maximilians-Universität München (Venia legendi für Öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht, Rechtstheorie und Rechtsvergleichung)
08/2012 Promotion in der Politikwissenschaft (Dr. phil.) an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg
10/2004 – 02/2011 Magisterstudium der Politikwissenschaft (Hauptfach), der Neueren Deutschen Literaturwissenschaften und des Staats- und Völkerrechts (Nebenfächer) an der Universität Augsburg
10/2008 – 10/2010 Rechtsreferendariat am Landgericht Freiburg
10/2008 Binationale Promotion in der Rechtswissenschaft (Dr. iur.) in Form einer „Cotutelle de thèse“ an den Universitäten Straßburg und Leipzig
10/2001 – 02/2005 Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen in den Sprachen Englisch und Französisch an der Universität Augsburg
10/2001 – 01/2006 Jurastudium an der Universität Augsburg

seit 08/2021 Inhaberin des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Grund- und Menschenrechtsschutz an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
10/2018 – 07/2021 Juniorprofessorin (tenure track) für Öffentliches Recht, insbesondere Grund- und Menschenrechtsschutz an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
10/2016 – 09/2018 Akademische Rätin/Oberrätin am Institut für Politik und Öffentliches Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
seit 04/2012 Lehrbeauftragte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
WiSe 2012/2013 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Politik München
10/2011 – 10/2016 Regierungsrätin am Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
09/2008 – 07/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juristischen Fakultät der Universität Freiburg bei Herrn Prof. Dr. T. Würtenberger an den durch das BMBF finanzierten multidisziplinären Forschungsprojekten „AISIS“ und „ILOV“
04/2008 – 08/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Université Robert Schuman de Strasbourg bei Frau Prof. Dr. C. Grewe
04/2007 – 06/2007 Traineeship am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (Research Division)
09/2006 – 10/2006 Traineeship am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (German Division)

Die Forschungsschwerpunkte von Frau Professor Wiater liegen auf dem Staats- und Verfassungsrecht, dem Europa- und Völkerrecht sowie auf der Rechtsdidaktik.

Frau Professor Wiater ist Mitherausgeberin der Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft (ZDRW).

Die ZDRW in der Nomos eLibrary finden Sie hier.

10/2013 – 12/2016 Habilitationsstipendium aus Mitteln der Bayerischen Gleichstellungsförderung
04/2012 – 06/2019 Habilitationsförderung im Exzellenz-Programm LMU Mentoring
12/2009 Auszeichnung mit dem Dissertationspreis „Marc Otto“ der „Fondation Saint-Thomas“ (juristische Dissertation)
11/2008 Auszeichnung mit dem Dissertationspreis der Dr. Feldbausch- Stiftung (juristische Dissertation)
2008 Übernahme der Dissertations-Druckkosten durch die VG-Wort (juristische Dissertation)
06/2007 – 10/2008 Promotionsstipendium des European Doctoral College, Straßburg
03/2007 – 09/2007 Promotionsstipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes
02/2007 – 10/2008 Promotionsstipendium der Deutsch-Französischen Hochschule