Navigation

Startseite

Aktuelles

Einführung in die FAU Human Rights Talks

Der „Concours René Cassin“ ist der einzige internationale Moot Court in französischer Sprache zur Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK). Im Rahmen des Wettbewerbs kommen Studierende aus ganz Europa nach Straßburg, um in den Räumen des Europarates und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu plädieren.

Zum 1. September 2020 ist eine Stelle (Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d)) zu besetzen. Hier geht es zur Stellenausschreibung.

Zum zweiten Mal konnte sich das Erlanger Team als einzige deutsche Universität erfolgreich für die international besetzte Finalrunde des Concours René Cassin qualifizieren. Als Vorbereitung auf die mündliche Runde in Straßburg wird das Team sein Plädoyer vor einer deutsch-französischen Jury halten. ...