Navigation

„Freedom of Press in Africa, Europe and the Americas“ – FAU Human Rights Talks SoSe 2019

Hier sind die Ergebnisse der FAU Human Rights Talks SoSe 2019 zu finden.


Wording of the Human Right to Freedom of Opinion and Expression

Socio-Political Context

Alternative Mechanisms for Protecting Freedom of Press

Case-Law Analysis


Analysen zu Entscheidungen des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Goodwin v. United Kingdom

Garaudy v. France

Axel Springer AG v. Germany

Pentikäinen v. Finland

Şahin Alpay v. Turkey


Analysen zu Entscheidungen des Interamerikanischen Gerichtshofes für Menschenrechte

Advisory opinion (on compulsory accreditation)

Herrera-Ulloa v. Costa Rica

Kimel v. Argentina

Manuel Cepeda Vargas v. Colombia

Fontevecchia et. al. v. Argentina


Analysen zu Entscheidungen des Afrikanischen Gerichtshofes für Menschenrechte und die Rechte der Völker

Lohé Issa Konaté v. Burkina Faso

Scanlen & Holderness v. Zimbabwe

Egyptian Initiative (for Personal Rights and INTERIGHTS) v. Egypt

Beneficiaries of Late Norbert Zongo et. al. v. Burkina Faso

Ingabire Victoire Umuhoza v. Republic of Rwanda


Teilnehmer

Teilnehmer der FAU Human Rights Talks SS 2019 mit Judge Tim Eicke (Richter für das Vereinigte Königreich am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte).

 

Videokonferenz mit Justice Sylvain Oré (Präsident des Afrikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte).

 

Videokonferenz mit Bruno Rodriguez (Interamerikanischer Gerichtshof für Menschenrechte).