My Hanh Pham

My Hanh Pham

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Öffentliches Recht
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte

Raum: Raum JDC U1.125
Schillerstraße 1
91054 Erlangen
Kurz-Biografie

 

  • Seit 10/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Dr. Patricia Wiater am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 10/2020 – 09/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Akademischer Direktorin Nina Küpper-Morawietz, M., Licenciée en droit am Institut für Internationales Recht, Rechtsausbildung für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und des Lehramts, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 04/2019 – 12/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Noerr LLP München; Fachbereich Litigation, Arbitration & ADR
  • 10/2013 – 01/2020: Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie an der University of Helsinki in Finnland

 

Forschungs- und Interessenschwerpunkte
  • Regionaler Menschenrechtsschutz
  • Rechtsvergleichung
  • Migrationsrecht

 

Publikationen
  • Humanitäre Visa – Ein Weg zu legalem Zugang zu Schutz?, in: Schriftenreihe der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft, Vorschläge zur Reform des Asylrechts in Deutschland, Band 10, S. 117 – 151 (ausgezeichnet mit dem zweiten Preis des Aufsatzwettbewerbes der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft zum Thema „Vorschläge zur Reform des Asylrechts in Deutschland“)
  • Sicherheit um der Freiheit Willen? – Die Novelle des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes, ZJS 5/2018, S. 396 – 402 (zusammen mit F. Pongratz)